Monatsarchive: Januar 2014

Selig, die arm sind vor Gott

Als ich überlegt habe, welches Motiv ich für die erste Seligpreisung verwenden könnte, kam mir die Idee mit der offenen Tür. Die Armut als Tor zum Himmelreich. Jesus verheißt es ja denen, die „arm sind im Geist, arm sind vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Thomas von Aquin

Veröffentlicht unter Heilige | Hinterlasse einen Kommentar

Berufung (Mt 4,12-23)

Reich Gottes beginnt damit, dass ein Mensch – vom Ruf des Herrn getroffen – in die Nachfolge eintritt. Und diese Nachfolge erwächst aus einer persönlichen Beziehung zu Jesus Christus. Wenn wir die Berufung der Jünger betrachten, so sollten wir ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Vinzenz von Saragossa (+304)

Vinzenz war von edlem Geschlecht, aber noch edler an seinem Glauben. So beginnt seine Lebensbeschreibung in der Legenda Aurea. Über seine Herkunft wissen wir nur wenig. Er war ein dunkeläugiger Spanier und wurde gegen Ende des 3. Jahrhunderts im nördlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilige | Hinterlasse einen Kommentar

Sebastian (+ 288), Märtyrer

Der Heilige Sebastian hat in der Volksfrömmigkeit einen hohen Stellenwert erlangt und wir finden ihn in vielen Kirchen sei es plastisch oder auf Bildern dargestellt. Sebastian ist oft als junger Mann zu sehen, dessen makelloser Körper von Pfeilen durchbohrt wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilige | Hinterlasse einen Kommentar

Berufen als Heilige (1Kor 1,2)

6

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Makarius der Große (ca. 300 – 390)

Makarius wurde um das Jahr 300 in dem Ort Shabsheer (Shanshour bei Ashmoun) im Nildelta geboren. Es heißt, dass seine Eltern fromme Christen gewesen sind. Nichts desto trotz wollten sie ihn aber gegen seinen Willen verheiraten. Doch Makarius spürte schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilige | Hinterlasse einen Kommentar

Hilarius von Poitiers – Morgenhymnus

  Des Lichtes Spender voll der Pracht dessen lieblichen Lichtes Schein nun nach dem Ende langer Nacht den anbrechenden Tag durchströmt.   Du wahrer Morgenstern der Welt du bist nicht nur ein winz´ger Stern der als der Bote komm´den Lichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Taufe des Herrn (2)

    Rüste dich, Jordanfluss! Siehe, Christus, Gott, kommt, um von Johannes getauft zu werden, damit er der Drachen unsichtbare Häupter zermalme mit der Gottheit in seinen eigenen Wassern. Freue dich, Wüste am Jordan, ihr Berge, hüpft vor Freude! Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Taufe des Herrn (1)

Mit der Taufe Jesu beginnt die Zeit seines öffentlichen Wirkens. Jesus tritt aus der Verborgenheit des Elternhauses in Nazaret hervor. Doch die Welt erwartet ihn schon. Er tritt nicht ins Leere, muss sich nicht erst Aufmerksamkeit verschaffen. Als Jesus an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste | Hinterlasse einen Kommentar