Stille

Wir müssen Gott finden – und wir können ihn nicht im Lärm und in der Unruhe finden. Gott ist ein Freund der Stille.

Schau, wie alles in der Natur – Bäume, Blumen, Gras – in Stille wächst. Schau auf die Sterne, den Mond und die Sonne, wie sie sich in Stille bewegen.

Wir brauchen Stille, um die Seele berühren zu können.

Mutter Theresa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.