Begegnung

Wenn du Gott nicht brauchst,

sei ganz ruhig:

Er wird dich in Ruhe lassen

und sich nicht aufdrängen.

Er respektiert deine „Zufriedenheit“ …

Aber ist es nicht schlimm,

sich mit dem Nichts zu begnügen?

Wenn du mehr willst,

wenn du auf der Suche bist und  

das Gespür hast, dass das Leben mehr ist

als Arbeit, Konsum und Vergnügen,

wenn du jemanden suchst

auf den du voll und ganz vertrauen kannst,

dann sage ich dir:

Ja, es gibt Gott.

Er ist dir ganz nahe,

er kennt dich und liebt dich

noch bevor du nach ihm zu fragen anfängst.

Wenn du es willst, führt er dich den Weg,

dass du zu ihm findest.

Und darin findet dein Leben

seine Erfüllung:

dass du jemandem begegnest,

der größer ist als du

und dem du dich ganz hingibst:

Gott.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.