Heiliger Patrick

Die Lebensgeschichte des Heiligen Patrick ist eine Geschichte voll Hoffnung. In einer Zeit des Niedergangs, in der altgewohnte Strukturen zerbrachen, neue Völker die Herrschaft übernahmen und der Blick in die Zukunft ungewiss war, trägt er den Glauben an den einen Gott weiter an Völker, die diesen Gott bisher nicht kannten. Eine neue christliche Nation entsteht, aus der später wiederum Glaubensboten ausziehen werden, um den Glauben in anderen Gegenden zu stärken. Gottes Wege mit dem Menschen führen auch mitten durch die Umbrüche unserer Zivilisation hindurch. Aber Gott braucht Menschen, die sich ganz auf ihn einlassen und ihm nachfolgen, damals wie heute.

Ich ging mit der Kraft Gottes, der mir den Weg zum Guten in mir wies.

Dieser Satz aus der Lebensgeschichte des hl. Patrick kann auch für jeden von uns wegweisend sein. Gottes Kraft führt jeden, der bereit ist, sich führen zu lassen. Wenn auch die Wege Gottes mit den Menschen manchmal unergründlich scheinen, Gott will stets das Gute in uns zur Entfaltung bringen, was in uns grundgelegt ist. Auch wenn der Weg mit Gott manchmal hart erscheint, am Ende steht die Fülle des Glücks.

Mehr zum hl. Patrick finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.