Abraham (3)

Zieh weg,

doch nicht weg von mir.

Meine Hand,

sie ist ausgestreckt nach dir.

Ich ziehe dich

ich lasse dich nicht

denn du bist erwählt

ich liebe dich.

Ich führe dich

in ein neues Land

in ein neues Leben

das du nicht gekannt.

Ich bin bei dir

geh mit dir den Weg

fürchte dich nicht

ich geh nicht von dir weg.

Aufbruch wagen

ins Ungewisse hinein

Liebe wagen

ein Segen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.