Schlagwort-Archive: Weihnachtszeit

Weihnachten

Ja, ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt. (Jes 9,5a) Dieser Vers wird in der lateinischen Kirche seit alters her als Eröffnungsgesang der Messe am Weihnachtstag gesungen. Nach der modernen Leseordnung hören wir ihn in der Lesung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Schriftzitate | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Epiphanie – „Dreikönig“

Auf, werde licht, denn es kommt dein Licht, und die Herrlichkeit des Herrn geht leuchtend auf über dir. (Jes 60,1) Auf, steht auf! So ruft der Prophet eindringlich der Stadt Jerusalem zu. Vorbei ist die Zeit des Wartens auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Schriftzitate | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Freudenbote

Die Kapitel 51 und 52 des Jesajabuches sind Worte des Trostes für ein Volk, das viel Leid erfahren musste. Jerusalem wurde erobert und zerstört, seine Bewohner in die Verbannung verschleppt. Was damals geschehen ist, musste geschehen. Aber Gott hat sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

1.1. Hochfest der Gottesmutter (2)

Paulus, der seine Briefe weit vor den Evangelien schreibt, interessiert sich noch nicht für die genauen Ereignisse bei der Geburt Jesu Christi. Er weiß nichts von einem Stall in Betlehem, nennt nicht einmal den Namen der Mutter Jesu. Aber doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Maria, Schriftzitate | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

1.1. Hochfest Gottesmutter (1)

Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und dem Gesetz unterstellt, damit er die freikaufe, die unter dem Gesetz stehen, und damit wir die Sohnschaft erlangen.  (Gal 4,4-5) Am Neujahrstag feiert die Kirche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Maria, Schriftzitate | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heiliger Stephanus

Herr Jesus Christus, der heilige Stephanus hat Zeugnis gegeben von dir durch Wort und Tat und hat als erster dieses Zeugnis mit seinem Leben bezahlt und ist dir nachgefolgt auf dem Weg ins ewige Leben. In seinem Sterben hat er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gnade Gottes ist erschienen

Denn die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten. (Tit 2,11) So heißt es in der Lesung aus dem Brief an Titus, die wir in der Heiligen Nacht hören. Der Brief ist ein Lehrschreiben an christliche Gemeinden, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Heiliger Abend

Gott auf Erden, Gott unter Menschen, nicht im Feuer und unter Posaunenschall, nicht auf rauchendem Berg oder bei Dunkel und bei herzerschütterndem und ohrenbetäubendem Sturmwind Gesetze gebend, sondern in leiblicher Erscheinung sanft und gütig mit Seinesgleichen verkehrend. Gott im Fleische, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar