Leben mit Gott

Leben mit Gott, das bedeutet, sich nicht über andere zu erheben, andere nicht zu verurteilen.

„Das siebte ist: Verurteile und verdamme niemanden! Das ist Gott wohlgefälliger, als wenn du sieben Stunden am Tag dein Blut vergössest.“

Leben mit Gott, das bedeutet auch, das mit Geduld anzunehmen, was das Leben bringt, auch wenn es oft schwer fällt. Das Leben mit Gott ist nicht ewiger Sonnenschein auf Wolke sieben. Gott kann sich uns überall und in jeder Situation des Lebens zeigen und ist uns immer nahe.

„Das achte ist, dass du mit Geduld entgegennimmst, was Gott über dich verhängt: Das ist Gott wohlgefälliger, als wenn du wie St. Paulus in den dritten Himmel entrückt würdest.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.