Gebet der Hl. Klara von Assisi

Wessen Herz nach Gott ausschaut,

dessen Auge wird nicht blind.

Wessen Geist vor Gott sich beugt,

dessen Seele wird nicht krumm.

Zu Großem sind wir berufen:

Spiegel des Lichtes zu sein.

So lasst uns Gott lobpreisen

und den Menschen Gutes tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.