Schlagwort-Archive: Apophthegmata

Wüstenvater Pambo (2)

Abbas Pambo sagte einmal zu Abbas Theodor: Theodor, geh und hab mit allen Erbarmen, denn das Erbarmen schafft Zuversicht vor dem Angesicht Gottes. Athanasios, der Erzbischof von Alexandrien heiligen Angedenkens, lud den Altvater Pambo ein, aus der Wüste nach Alexandrien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apophthegmata Patrum, Heilige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wüstenvater Pambo (1)

Altvater Pambo lebte als Einsiedler in der Nitrischen Wüste in Ägypten und war ein Zeitgenosse von Antonius dem Großen. Er ist bekannt für seine strenge Askese. Abbas Poimen sagt über ihn: Drei körperliche Übungen fanden wir am Altvater Pambo: tägliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apophthegmata Patrum, Heilige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Apophthegmata – Makarius

Es ist das Kennzeichen des christlichen Lebens, dass ein Mensch, soviel er sich auch müht und soviel Rechtschaffenheit er auch leisten mag, sich dennoch so fühlt, als habe er nichts getan. Im Fasten zu sagen: Dies ist kein Fasten; beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Apophthegmata Patrum, Heilige | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apophthegmata – Makarius

Veröffentlicht unter Apophthegmata Patrum, Heilige | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar