Archiv der Kategorie: Maria

Muttergottes vom Zeichen

Die Ikone der Muttergottes vom Zeichen („Znamenie“) ist eine der ältesten Mariendarstellungen. Wir sehen die Allheilige Gottesgebärerin mit zum Gebet erhobenen Händen und in einem Kreis (einer Aureole, welche die göttliche Macht symbolisiert) das segnende Kind, den göttlichen Erlöser. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingsten

Das Wort „Pfingsten“ kommt vom griechischen Wort „Pentekoste“, was auf Deutsch „der fünfzigste Tag“ bedeutet. Pfingsten wird 50 Tage (7×7+1, was der Zahlensymbolik nach Überfülle bedeutet) nach Ostern gefeiert und bildet den Abschluss der 50-tägigen Osterzeit. Die Juden feiern an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heiliger Geist, Maria, Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

13.5. Unsere Liebe Frau von Fatima

Vom 13. Mai bis zum 13. Oktober 1917 ist die Muttergottes bei Fatima in Portugal drei einfachen Hirtenkindern sechs Mal erschienen. Die Botschaften, die Lucia, Francisco und Jacinta damals empfangen haben, sind bis heute von größter Bedeutung für die ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Frau und der Drache (offb 12) – 2

7 Da entbrannte im Himmel ein Kampf; Michael und seine Engel erhoben sich, um mit dem Drachen zu kämpfen. Der Drache und seine Engel kämpften, 8 aber sie konnten sich nicht halten und sie verloren ihren Platz im Himmel. 9 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Frau und der Drache (Offb 12) – 1

1 Dann erschien ein großes Zeichen am Himmel: eine Frau, mit der Sonne bekleidet; der Mond war unter ihren Füßen und ein Kranz von zwölf Sternen auf ihrem Haupt. 2 Sie war schwanger und schrie vor Schmerz in ihren Geburtswehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria, Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

4. Advent – Begegnung (2)

Nach Franz von Sales ist der Grund für den Besuch Marias bei Elisabeth ein zweifacher: „Sie ging hin, um das große Wunder oder die große Gnade zu sehen, die Gott dieser betagten und unfruchtbaren Frau erwiesen hatte, dass sie trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria, Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

4. Advent – Begegnung (1)

Beim Evangelist Lukas hören wir von der Begegnung Marias mit Elisabeth: Nach einigen Tagen machte sich Maria auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa. Sie ging in das Haus des Zacharias und begrüßte Elisabet. (Lk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria | Hinterlasse einen Kommentar

Maria

Veröffentlicht unter Allgemein, Maria | Hinterlasse einen Kommentar

Hochfest der Gottesmutter

  Wahrhaftig würdig ist es, Dich selig zu preisen, Gottesgebärerin, allzeit Selige und Makellose und Mutter unseres Gottes! Geehrter als die Cherubim und unvergleichlich herrlicher als die Serafim, unversehrt hast Du das Göttliche Wort geboren: Du wahrhafte Gottesgebärerin, sei hochgepriesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria | Hinterlasse einen Kommentar

Alma Mater

Immer wieder wird darüber diskutiert, ob Matthäus bei seiner Verwendung des Zitates aus dem Propheten Jesaja bereits die Jungfräulichkeit Mariens vor Augen hatte, oder ob diese erst eine spätere theologische Interpretation des Geschehens ist. Bei Jesaja steht im Originaltext das Wort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maria, Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar