Monatsarchive: September 2017

Ja oder Nein (Mt 21)

Was meint ihr? Ein Mann hatte zwei Söhne. Er ging zum ersten und sagte: Mein Sohn, geh und arbeite heute im Weinberg! Er antwortete: Ja, Herr!, ging aber nicht. Da wandte er sich an den zweiten Sohn und sagte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Correctio Fraterna (Mt 18,15)

Es gibt auch immer wieder Situationen, in denen Menschen nicht mehr weiter wissen und Rat suchen. Manche Entscheidungen zu treffen, fällt schwer. Da ist es gut, Freunde zu haben, mit denen man sich besprechen kann, doch auch dann kommt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Claver (1580-1654)

Petrus Claver wurde 1580 in Spanien geboren. Während seines Theologiestudiums trat er 1602 in den Jesuitenorden ein. Ab 1605 studiere er an der Missionsschule in Palma de Mallorca und erlangte dort über die Berichte von Mitbrüdern Einblick in die Nöte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heilige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Röm 12,2 – Hingabe an Gottes Willen

Gleicht euch nicht dieser Welt an, sondern wandelt euch und erneuert euer Denken, damit ihr prüfen und erkennen könnt, was der Wille Gottes ist: was ihm gefällt, was gut und vollkommen ist. (Röm 12,2) Paulus fordert die Gläubigen dazu auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mutter Teresa

Veröffentlicht unter Heilige | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Römer 12,1 – Leben aus Gottes Erbarmen

Angesichts des Erbarmens Gottes ermahne ich euch, meine Brüder, euch selbst als lebendiges und heiliges Opfer darzubringen, das Gott gefällt; das ist für euch der wahre und angemessene Gottesdienst. (Röm 12,1) Nach den langen theologischen Ausführungen über Gottes Gerechtmachung aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Psalm 146 (2) – Gottes Treue

Verlasst euch nicht auf Fürsten, auf Menschen, bei denen es doch keine Hilfe gibt. Haucht der Mensch sein Leben aus und kehrt er zurück zur Erde, dann ist es aus mit all seinen Plänen. (Ps 146,3-4) Nun wechselt die Perspektive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar