Monatsarchive: März 2012

Herr ist Jesus Christus (Phil 2,6-11)

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Psalm 30 (4)

An Gottes Barmherzigkeit niemals verzweifeln Das Leben mit Gott nicht nur ein Spaziergang. Der Glaube bewährt sich in der Prüfung. Das musste der Beter auf schmerzliche Weise erfahren und das ist auch unsere Erfahrung, wenn wir uns auf den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Psalm 30 (3)

Der ferne Gott Plötzlich verstummt der Beter. Sein Lobgesang bricht jäh ab. Sein Mut und seine Hoffnung schwinden. Er blickt fragend um sich. Wo ist dieser Gott, mit dem ich meinte, leichten Fußes über Höhen zu schreiten? Wo ist er, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | 1 Kommentar

Psalm 30 (2)

… und alles ist gut. Der Beter freut sich an Gott und ruft auch andere zum Lobpreis auf: 30, 5-6 Singt und spielt dem Herrn, ihr seine Frommen, preist seinen heiligen Namen! Denn sein Zorn dauert nur einen Augenblick, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Psalm 30 (1)

Mit der Schwerkraft nach oben 30, 1 Ein Psalm, Ein Lied zur Tempelweihe. Von David. In der Überschrift wird Psalm 30 ausgewiesen als ein Lied zur Weihe des Hauses (des Herrn), des Tempels. Der Tempel ist das Haus, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Verkündigung des Herrn

Die Verkündigung des Engels an Maria, von der uns der Evangelist Lukas berichtet, ist ein unscheinbares, verborgenes Ereignis, etwas, das sich allein zwischen Gott und Maria – unter Vermittlung des Erzengels Gabriel – abgespielt hat. Und doch ist es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste, Maria | Hinterlasse einen Kommentar

Wir möchten Jesus sehen (Joh 12,21)

Der Weg zu Jesus beginnt mit der Sehnsucht, mit dem Wunsch, ihm zu begegnen. Ich möchte Jesus sehen. Auf der Suche nach Gott wollen wir entdecken, wie er ist. Wir suchen nicht die Weisheit und das Wissen dieser Welt, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Jesus – gehorsam bis zum Tod

Veröffentlicht unter Schriftzitate | Hinterlasse einen Kommentar

Fasten – Zeichen der Umkehr

Fasten bedeutete schon immer auch Buße. Im Alten Testament hören wir öfter, dass die Menschen ein Fasten ausrufen, um Gott um Verzeihung für ihr böses Tun zu bitten und Gottes Zorn von ihnen abzuwenden. Es ist nicht egal, wie wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Fasten – Teilen

Schon seit dem frühen Christentum ist christliches Fasten verbunden mit der Solidarität mit den Armen. Fasten ist nicht etwas, das nur allein mich betrifft, es ist keine Leistung, die zeigen soll, wie toll ich doch bin. Fasten hat immer auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar